#eye #eye

[C O U T U R E  A U S S T E L L U N G]


[S C H W E D I S C H E R   D E S I G N  S H O W R O O M] 

3 SEPT-  
3 OKT 2021
 

Dienstag - Sonntag 
11:00 - 18:00 Uhr 

 Wilhelminenhofstraße 83-85
 12459 Berlin-Schöneweide

–- TÄGLICH AUßER MONTAGS!!! –-

BESUCH & ANFAHRT

Aufgrund der aktuellen Regelungen bitten wir Sie, folgende Regeln einzuhalten: Zutritt nur mit „getestet, geimpft oder genesen“ Nachweis, Registrierung vor Ort, FFP2 Maske tragen


Foto: Saskia Lubnow
Foto: Hampus Forssander
Foto: Bernhard Ludewig


Foto: Brendan Austin Studio


“Skönhet för alla!”
—-


LARS WALLIN

Stellen Sie sich einen Modedesigner vor, der in seinem Atelier seit 30 Jahren Couture Kleider prachtvoll und von ausgewählter Eleganz entwirft und näht. Ein kreativer Designer, der das schwedische Königshaus und Prominente zu seinem Kundenkreis zählt und ihnen zeigt, wie man Träume verwirklichen kann.

Das Image des schwedischen Designs basiert normalerweise auf Minimalismus, nicht auf bombastischen Kreationen. Und trotzdem ist das Leben und Werk von Lars Wallin durchaus eine sehr schwedische Geschichte, mit Respekt vor dem Handwerk, der Weiterführung von Traditionen, dem Beharren auf solide Wertarbeit und Verarbeitung sowie auf exzellenter Qualität. Lars Wallin setzte von Anfang an auf slow fashion. In den letzten Jahren ist diese Schwerpunktsetzung durch die Nachhaltigkeitsdebatte immer stärker in den Mittelpunkt des Interesses gerückt.

In dieser Ausstellung erzählen wir die erstaunliche Geschichte von Lars Wallin und seinen Kreationen.

︎ LARS WALLIN
& SWEDISH BRANDS

Lars Wallins Ausstellung wird ergänzt mit der Präsentation einer ganzen Reihe von schwedischen Designfirmen, die Schwedens traditionelle Stärke im Design, häufig gepaart mit technischen Innovationen unter Beweis stellen.

Die Schwerpunkte liegen auf E-Mobilität und innovativem Wohnen, von Tiny Houses bis zu schwedischem Möbeldesign, unverwechselbarer Mode und engagierten Organisationen. Besonders spannend ist die Marke Polestar, die am Standort Göteborg Elektroautos entwickelt. Polestar stellt seine neusten Modelle vor und bietet Testfahrten an.


Die Schwedische Botschaft wird in Zusammenarbeit mit Svenska Institutet, Visit Sweden, der Schwedischen Handelskammer regelmäßig auf einer eigenen Eventfläche zu Veranstaltungen einladen: Podiumsgespräche, Präsentationen, Seminare, Filmvorführungen und Fika-Nachmittage.

Durch die Präsenz innovativer und bekannter schwedischer Marken und Produkte, erwartet Sie ein facettenreiches Programm!

︎ & SWEDISH BRANDS     

︎ VERANSTALTUNGEN




ALLE AUSSTELLER AUF EINEN BLICK


︎ & SWEDISH BRANDS


WER STECKT DAHINTER


SCHIRMHERREN
Per Thöresson, Botschafter Schwedens in Deutschland
Oliver Igel, Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick

KURATION
Dreamrealizer
Saskia Lubnow & Karl von der Ahé

KOOPERATIONSPARTNER
Schwedische Botschaft


Karl von der Ahé, Lars Wallin, Saskia Lubnow - Foto: Bernhard Ludewig
DREAMREALIZER

Das Projekt “Lars Wallin & Swedish Brands” wurde entwickelt, produziert und kuratiert durch Dreamrealizer, Saskia Lubnow und Karl von der Ahé aus Berlin. Sie sind bekannt für spektakuläre Mode-und Textilausstellung in Deutschland, Schweden und anderswo in Europa. Mit ihren langjährigen Erfahrungen und ihrem Wissen im Bereich Mode wurden sie in den letzten Jahren zu wichtigen Playern im Ausstellungsbetrieb. Dieses Projekt geht erstmalig deutlich über den reinen Fokus auf Mode hinaus und ist für beide eine Hommage an das schwedische Design als Lebensgefühl und Innovativkraft.

Greetings from Karl & Saskia


“Wir freuen uns sehr, dass Oberschöneweide als Standort für die große Ausstellung mit schwedischem Design ausgewählt wurde. Oberschöneweide blickt auf eine traditionsreiche Industrie-und Handwerksgeschichte zurück. In diese Tradition passt sich diese Ausstellung in idealer Weise ein.

Mit Lars Wallin begrüßen wir mit Freude Schwedens begehrtesten Designer in Treptow-Köpenick und viele weitere kreative Köpfe aus unserem Nachbarland im Norden.”

- Bezirksbürgermeister Oliver Igel


“ So entsteht für einige Wochen ein Treffpunkt schwedischer kreativer, innovativer, designorientierter und nachhaltiger Unternehmen, der die Sichtbarkeit von bereits in Deutschland tätigen Unternehmen erhöhen und gleichzeitig weiteren Unternehmen einen ersten Schritt hin zum deutschen Markt ermöglichen soll.

Wir sehen hier eine Chance, Schweden mit seiner Kultur, Wirtschaft und seinem Tourismus im Herzen der deutschen Hauptstadt in den Fokus zu rücken.”

- Schwedischer Botschafter Per Thöresson